Hier finden Sie uns

HOLLENBERG I RECHTSANWÄLTE
Ekenhoff 27
49545 Tecklenburg

Kontakt

Tel: 05482 40 192 56 05482 40 192 56

Fax: 05482 40 192 59

 

Email: info@rechtsanwalt-tecklenburg.de

HOLLENBERG I RECHTSANWÄLTE engagiert - flexibel - transparent
                                             HOLLENBERG I RECHTSANWÄLTE                                                 engagiert - flexibel - transparent

Verkehrsrecht

 

Das Verkehrsrecht umfasst das Verkehrszivilrecht sowie das Verkehrsvertragsrecht, das Ordnungswidrigkeitenrecht, das Verkehrsstrafrecht sowie das Fahrerlaubnisrecht.

Im zivilen Straßenverkehrsrecht werden u. a. Schadenersatzansprüche nach einem Verkehrsunfall, wie Reparaturkosten, Nutzungsausfall, Schmerzensgeld, Wertminderung, o. ä. geltend gemacht.

Das Gesetz der Ordnungswidrigkeiten ahndet Verstöße wie 

  • Falschparken
  • Geschindikeitsverstöße 
  • Abstandsverstöße

Hierfür ist als Sanktion ein Bußgeld vorgesehen. Bei einigen Vergehen gegen die Straßenverkehrsordnung können neben dem Bußgeld auch Punkte beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg, bzw. ein Fahrverbot verhängt werden.

Das Straßenverkehrsrecht umfasst auch den Bereich des Verkehrsstrafrechts. Hier werden besonders schwerwiegende Verkehrsmissachtungen mit einer Strafe geahndet, wie z. B. bei „Trunkenheit im Verkehr“ oder bei dem weithin als Verkehrsunfallflucht bekannten „unerlaubten Entfernen vom Unfallort“.

Schließlich umfasst das Verkehrsrecht auch das Fahrerlaubnisrecht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
HOLLENBERG I RECHTSANWÄLTE TECKLENBURG RA Jord Hollenberg LL.M.